00800 - 2532 6464  | office@eggerpowair.com

Druckereien

Anwendungsbereiche für Trockeneis » Druckereien

Reduzieren Sie die Reinigungszeiten um bis zu 80%

Cold Jet Trockeneisstrahlen führt zu optimaler Leistung von Anlagen und erhöhter Produktivität in der Druckindustrie. Mit Cold Jet Trockeneisstrahlen können langwierige Reinigungsprozesse durch Präzisionsreinigung an Ort und Stelle verkürzt werden. 

Ablagerungen von Druckfarben an Druckwerken und Deckführungen verursachen eine schlechte Ausrichtung und führen zu niedriger Druckqualität und hohen Ausschussraten. Mit Cold Jet Trockeneisstrahlen können niedrige Qualität und hohe Ausschussraten reduziert oder in einigen Fällen beseitigt werden.

In vielen Werken erfolgt die Reinigung der Seitenteile und der Druckdeckvorrichtung erst, wenn es unbedingt erforderlich ist. Häufig dauert es mehrere Stunden, bei jedem Farbwerk die entscheidenden Oberflächen abzukratzen und abzuwischen. Da moderne Druckmaschinen heutzutage sechs bis acht Farbdecks haben, kann durch die Ausfallzeit pro Reinigungszyklus schnell ein Produktionsausfall von mehreren tausend Euro entstehen. Da die Zylinder für einfachen Zugang zu allen Oberflächen entfernt werden können, können mit dem Cold Jet Trockeneisstrahlen dagegen beide Seiten des Decks in nur 10-15 Minuten gereinigt werden. Im Anschluss kann die Produktion fortgesetzt werden. Zudem können auch ausgetrocknete Auffangwannen und Farbkästen leicht gereinigt werden.

Beim Druck mit flüssigen Druckfarben bei hohen Geschwindigkeiten entsteht ein "Druckfarbennebel" aus feinen Tröpfchen durch das Spalten und Übertragen der Druckfarben von der Druckplatte auf das zu bedruckende Substrat. Diese Tröpfchen setzen sich auf den Trocknerkästen "zwischen den Farben" ab und verstopfen schließlich die Entlüftungsschlitze oder -düsen. Dies führt zu einem verringerten und ungleichmäßigen Luftfluss, der wiederum den Trocknungsprozess behindert. Als Ausgleich für den verringerten Luftfluss wird die Geschwindigkeit der Druckmaschine herabgesetzt, was unmittelbar zu Produktions- und Qualitätseinbußen führt. Cold Jet Trockeneisstrahlen beschleunigt den Reinigungsprozess nicht nur, sondern verbessert auch das Ergebnis.

In einem typischen Reinigungsprozess dauert das Abkratzen der Verschmutzungen von Hand 20-30 Stunden pro Gerät. Mit dem Cold Jet Trockeneis-Strahlverfahren dauert die Reinigung desselben Gerätes weniger als zwei Stunden. Angesichts dieser Geschwindigkeit und Effizienz brauchen Sie mit der Reinigung nicht mehr bis zur nächsten Betriebsstörung zu warten. Denn nun wird es rentabel, die Reinigung zwischen den Auftragswechseln an der Druckmaschine zu erledigen. So erreichen Sie längere Produktionszeiten und höhere Produktionsraten.

Cold Jet Trockeneisstrahlen macht den Einsatz gefährlicher Lösungsmittel, von Schabern, Meißeln und Schmirgelleinen überflüssig. Es ist zudem unnötig, die Druckmaschine zu demontieren, sodass zahlreiche direkte und indirekte Kosten beseitigt werden, wie z. B. Ausfallzeiten, schlechte Druckqualität, erhöhte Ausschussraten, Abnutzung von bearbeiteten Teilen und Entsorgung von Sondermüll und Lösungsmitteln.


Was dürfen Wir für Sie reinigen?

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Mehr dazu...

Was wir alles machen...

Anwendungsgebiete

Wir reinigen alle Oberflächen mit verschiedenen Reinigungstechniken in den unterschiedlichsten Branchen wie Industrie, Kraftwerke, Flugzeugtechnik, Automotive. Ohne Chemie und Lösungsmittel.
Mehr dazu...

Finden Sie nützliches Material...

Bilder / Medien

Sehen Sie Bilder und Videos zu den unterschiedlichen Anwendungen und Reinigungsverfahren. Vorher-Nachher Ergebnisse, Einsatzmöglichkeiten und Ausrüstung unserer Mitarbeiter und Fahrzeuge.
Mehr dazu...

Alles Nützliche zu Egger...

FAQ

Hier finden Sie Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen rund um das Thema Trockeneis, Funktion und Verfahrenstechniken sowie Schadstoffe .. Die Fragen und Antworten werden laufen ergänzt.
Mehr dazu...
Egger PowAir Cleaning Gmbh, Pebering Straß 21, A-5301 Eugendorf Salzburg
© 2022 Egger PowAir Cleaning Gmbh
magnifiercrossmenu